Cadenberge

Saniert

Die Städtebauförderung, finanziert durch Bund, Land und Gemeinde, zielt darauf ab, attraktive Lebensräume zu schaffen und soziale Missstände zu beseitigen. Die Gemeinde Cadenberge bewarb sich aufgrund verschiedener Herausforderungen, wie dem Klimawandel und Verkehrsaufkommen, um Fördermittel. Die EU-Zielsetzung, die Erderwärmung zu begrenzen, motivierte die Bewerbung für das KFW 432 Programm „Energetische Stadtsanierung“. 2018 beschloss der Gemeinderat Vorbereitende Untersuchungen (VU) für ein Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) zur Lösung städtebaulicher Missstände wie Gebäudesubstanzmängel. Zwei Sanierungsgebiete wurden 2020 definiert: „Cadenberge Ortskern-Kernbereich“ und „Cadenberge Ortskern-Randbereich“.

Karte

Aktuelle Projekte

Bahnhof Cadenberge

Bahnhofstraße 41, 21781 Cadenberge

Der Bahnhof Cadenberge ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in der Samtgemeinde Land Hadeln, gelegen an der Niederelbebahn. Teile des Gebäudes sind seit Jahrzehnten außer Betrieb und weisen Bauschäden sowie Schwammbefall auf. Die Gemeinde erwarb das Gebäude 2022 mithilfe von Fördermitteln und plant nach einer Bürgerbeteiligung eine umfassende Sanierung des repräsentativen Empfangsgebäudes.

Zeitstrahl

Auftaktveranstaltung zum IEQK
Es findet eine Bürgerversammlung zur Erstellung des IEQK im Rathaussaal der Gemeinde Cadenberge statt. Dabei werden die Inhalte sowie Zielsetzung des IEQK vorgestellt.
20.11.2018
Start des Energetischen Sanierungsmanagements
Mit dem Start des Energetischen Sanierungsmanagements im Sommer 2019 beginnt die Umsetzung der Maßnahmen und Handlungsempfehlungen aus dem IEQK. Das Energetische Sanierungsmanagement ist ebenfalls Teil des KfW-Förderprogramms "Energetische Stadtsanierung".
14.12.2020
Bekanntmachung der Sanierungssatzungen
Die Satzungen für die beiden Sanierungsgebiete werden im Amtsblatt des Landkreises Cuxhaven ortsüblich bekannt gemacht. Mit diesem Schritt erlangen die Sanierungssatzungen Rechtsverbindlichkeit.
27.04.2021
Grunderwerb des Bahnhofgebäudes
Die Gemeinde Cadenberge erwirbt mit Städtebaufördermitteln das Bahnhofsgebäude aus einer Insolvenzmasse
September 2022
09.11.2017
Vorstellung des IEQK im Rat
Am 20.11.2018 werden die Ergebnisse des IEQK sowie weiterführende Handlungsempfehlungen im Rat der Gemeinde Cadenberge vorgestellt.
Juni 2019
Satzungsbeschluss des Rates
In der Ratssitzung werden die Sanierungssatzungen für die Sanierungsgebiete „Cadenberge Ortskern – Kernbereich“ und „Cadenberge Ortskern – Randbereich“ beschlossen.
04.02.2021
Beschluss der Modernisierungs- und Förderrichtlinie für das Sanierungsgebiet "Cadenberge Ortskern - Kernbereich"
Die Gemeinde Cadenberge beschließt die Modernisierungs- und Förderrichtlinie für das Sanierungsgebiet "Cadenebrge Ortskern - Kernbereich". Auf dieser Grundlage können im Kernbereich Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden, aber auch Maßnahmen zur Wiedernutzung von Grundstücken bezuschusst werden.
30.05.2022
Verlängerung des Energetischen Sanierungsmanagements
Das Energetische Sanierungsmanagement wurde auf 2 weitere Jahre ab September 2022 verlängert. Das ESM wird durch die KFW gefördert.

Städtebauliche Ziele und Förderungen

Was sind die konkreten Sanierungsziele der Gemeinde Cadenberge?
Die Rolle der Gemeinde Cadenberge in der Samtgemeinde Land Hadeln?

Cadenberge ist gemeinsam mit der Stadt Otterndorf als Standort für die Sicherung und Entwicklung von Arbeitsstätten festgelegt. Ebenso gilt Cadenberge als Standort für die Sicherung und Entwicklung von Wohnstätten.
zu unserem Flyer >>

Leitziele/Themenfelder

• Sicherung und Stärkung der Versorgungsfunktion
• Verbesserung des Ortsbildes
• Verkehrssicherheit und Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum

Handlungsansätze

• Modernisierung u. –instandsetzung von kommunalen und privaten Gebäuden
• Stärkung des Einzelhandels
• Nach-/Umnutzung von Leerständen
• Umgestaltung von Wegen und Straßen und Grünflächen
• Erhöhung der Barrierefreiheit
• Ergänzung Gemeinbedarf

Entwicklungsbereiche

• Marktplatz – Gestaltung des Zentrums (Kreuzungsbereich B73, Markt, Kirche Eingang Bahnhofstraße)
• Bahnhofstraße – Aufwertung und Belebung
• Bahnhofsareal – Aufwertung des Bahnhofs als Ankunfts- und Abfahrtsort

VU + ISEK “ORTSKERN CADENBERGE”

IEQK “ORTSKERN CADENBERGE”​

Kontakte

Gemeinde Cadenberge / Samtgemeinde Land Hadeln
Jörg Jungclaus
Hauptstraße 40
21775 Ihlienworth
Tel.: 04755 912321

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücks-
entwicklungsgesellschaft mbH

Meike Klockgether
Tel.: 0421 897699-10
meike.klockgether@dsk-gmbh.de

Item 1
Item 4
Item 2
Item 3
Item 5